Aktuell

Kelag-Preis für Fehr

Beim Bachmannpreis-Wettbewerb in Klagenfurt hat dieses Jahr Michael Fehr den Kelag-Preis erhalten, der mit Auszügen aus seinem noch nicht veröffentlichten Roman „Simeliberg“ angetreten ist. Fehr hat auch den Federwelt-Preis der Automatischen Literaturkritik gewonnen. Wir gratulieren Michael Fehr und seinem Verleger Matthias Burki vom Verlag Der gesunde Menschenversand.

fehrMichael Fehr, geboren 1982, aufgewachsen in Muri bei Bern. Studium am Schweizerischen Literaturinstitut und an der Hochschule der Künste Bern (Master in Contemporary Arts Practice). Er ist Schweizer Projektleiter für “Babelsprech” zur Förderung junger deutschsprachiger Dichtung. Auswahl Auszeichnungen: Literaturpreis des Kantons Bern 2013, BEST – Trächsel-Stipendium zum Berufseinstieg 2012

Schwips bei Swips

Beim 19. Internationalen Literaturfestival in Leukerbad stellte Swips auf dem Dorfplatz wieder die Weinbar auf. Das Publikum ­ darunter zahlreiche Autoren, Kollegen und Freunde ­ kam, trank und gewann ein Buch aus einem Swips-Verlag.

Folgende Swips-Autoren waren in diesem Jahr in Leukerbad mit dabei: Katharina Faber (Bilgerverlag), Pascale Kramer (Rotpunktverlag), Michel Layaz (Verlag Die Brotsuppe), Christoph Simon (Bilgerverlag) und Jens Steiner (Dörlemann).